Naturschutz trifft Baukultur …

Das Anwesen der Burg Lenzen erhebt sich malerisch über das brandenburgische Städtchen Lenzen und die umliegende Elbtalaue. Die heute bestehenden Gebäude sind auf den Resten einer slawischen Burgwallanlage aus dem 9. Jahrhundert gegründet. Die Außenanlagen der Burg mit dem Barockgarten und Landschaftspark sind nach Westen durch das Flüsschen Löcknitz begrenzt und leiten über in die Grünländer der Elbtalaue. Der mittelalterliche Burgturm überragt die kleine Stadt Lenzen und ist in der Flussniederung aus großer Entfernung zu erkennen. Vom Burgturm bietet sich eine beeindruckende Aussicht auf das UNESCO Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe.

Seit 1993 ist der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) Landesverband Niedersachsen e.V., im Besitz der Burganlage. Nach der Wende fiel Burg Lenzen an den früheren Eigentümer zurück, der das Anwesen dem BUND schenkte. Ausdrücklicher Wunsch: Erhalt des historischen Baudenkmals durch Nutzung für Mensch und Natur.


Logo BioHotel Burg Lenzen

Burgstr. 3
19309 Lenzen/Elbe
T +49 (0)38792 5078 300
F +49 (0)38792 5078 399
burghotel@burg-lenzen.de

Burg Lenzen

BUND Logo

Bild7Bild5Bild6