Naturparadies Elbtalaue

Burg Lenzen liegt im Herzen des UNESCO Biosphärenreservates Flusslandschaft Elbe. Hier prägt die Elbe mit ihren wechselnden Wasserständen Lebensräume und Menschen am Fluss. Egal zu welcher Jahreszeit Sie Ihren Urlaub planen: Die Elbtalaue bietet das ganze Jahr über faszinierende Naturerlebnisse, Ruhe und Flussidylle.

Sommerzeit ist Storchenzeit: Nirgendwo in Deutschland brüten so viele Weißstörche wie in der Elbtalaue, Meister Adebar hat sich auch im Park der Burg Lenzen „häuslich eingerichtet“ und grüßt die Besucher mit seinem charakteristischen Geklapper schon aus der Ferne. Auch der Biber hat seine Heimat in der Elbtalaue – überall in der Landschaft sind seine Spuren zu entdecken. Vom Boot aus lassen sich nicht nur die heimlichen Nager, sondern auch Seeadler und Schwarzstorch beobachten, die versteckt in Auwäldern brüten.

Dort wo im Sommer sandige Ufer, weite Wiesen und Wälder zutage treten, schwillt der Fluss im Winter zu einem breiten Strom. Dann reicht das Wasser bis zum Horizont und Wälder stehen mitten im Fluss. Über das Winterhalbjahr beleben große Trupps von Zugvögeln die weiten, überschwemmten Flächen am Fluss. Zigtausende von Wildgänsen, hunderte von Singschwänen und Kranichen geben dann ihr Konzert und verzaubern die winterliche Flusslandschaft.


Logo BioHotel Burg Lenzen

Burgstr. 3
19309 Lenzen/Elbe
T +49 (0)38792 5078 300
F +49 (0)38792 5078 399
burghotel@burg-lenzen.de

Burg Lenzen

BUND Logo

Bild7Bild5Bild6